Abenteuer Baby

Von nun an könnt ihr uns also regelmäßig begleiten und erfahren, wie unser Leben mit unserem Wunschbaby seinen Lauf nimmt- nicht zuletzt durch Hürden wie Laktoseintoleranz, Reflux, Schreiattacken und einer verzweifelten Mama; bis hin zu unserem jeweils aktuellen Stand der Entwicklung unseres Sohnes und unserer Wenigkeit.

Ich habe mich zu den Anfängen unseres „Neu-Eltern-Seins“ nach einem solchen Blog gesehnt.

Jetzt erstelle ich ihn selbst und freue mich andere Neu-Mamis und Neu- Papis begleiten zu dürfen  🙂

Erschreckt euch bitte nicht vor meiner Schreibweise, denn ein Blog ist schließlich dafür da, um auch unausgesprochene Worte zu Papier zu bringen und um die Person seiner selbst sein zu dürfen 😀

Und das bin ich definitiv. 😉